Verlag

Ulrich List und Verleger Werner Fredebold lernten sich durch Zufall auf der Crime Cologne kennen. Hartnäckig versuchte Ulrich List sein Manuskript an den Mann zu bringen - und bekam schließlich Gehör geschenkt. Nach anfänglicher Skepsis kam Begeisterung auf....

editionfredebold hat ein spezielles Interesse, völlig genreunabhängig, das Besondere oder das Ungewöhnliche eines Werkes oder eines Autors /einer Autorin zu finden. Es werden, Hand in Hand mit den Autoren, Stoffe entwickelt, die als gedrucktes Buch oder/und als eBook mit den Produktions-, Lektorats- und Vermarktungsstrukturen eines professionellen Verlages zur Veröffentlichung gelangen.

Bei editionfredebold steht der Leser /die Leserin aller Altersgruppen im Focus.
editionfredebold vermarktet die Werke seiner Autoren somit zielgruppenaffin.

Unsere eBooks sind auf allen relevanten Online-Portalen erhältlich.

editionfredebold ist ein Imprint der fredebold&partner gmbh, Köln.


Zusammen mit unserem Partnerverlag dreizehn/achtzehn, in dem wir junge Autoren und Schreibtalente aufbauen, bauen wir bei editionfredebold unsere Autoren weiter aus und sind immer offen für neue Ideen.

Denn ein Buch soll nur eines: dem Leser Freude machen!

Unsere Bücher im Überblick